Empfehlungen für Strandaufenthalte (Vorsichtsmassnahmen und Anregungen)

Categoría: 
Beach
Zona: 
Barrio la Viña
Vorsichtsmassnahmen und Anregungen

Vorsichtsmassnahmen und Anregungen:
- Im Notfall oder bei Unfällen, sofort die Rettungsschwimmer, die Ortspolizei (091) oder den Notruf 112 benachrichtigen
- Persönliche Gegenstände und Wertsachen immer im Auge behalten
- Beim Betreten der Sandfläche ist besondere Vorsicht geboten. Stets Schuhwerk tragen, um Schnitt-, Schürf- oder Brandwunden an den Füßen zu vermeiden
- In den Dusch- und Fußduschbereichen stets geeignetes Schuhwerk tragen
- Zigarettenkippen und Asche weder in den Sand noch ins Meer werfen
* BADEN:
- Nicht weit vom Ufer schwimmen, wenn die Grundlagen der Schwimmtechnik nicht bekannt sind. Seien Sie immer vorsichtig und berücksichtigen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten
- Vor dem Baden sicherstellen, dass der Verdauungsvorgang abgeschlossen wurde. Wenn Sie erst kürzlich gegessen haben oder lange Zeit in der Sonne gelegen sind, gehen Sie langsam ins Wasser
- Sie sollten nicht ins offene Meer hinausschwimmen. Wenn Sie von einem Strom ins Meer hinausgezogen werden, schwimmen Sie nicht dagegen. Schwimmen Sie parallel zum - Strand: es ist einfacher und sobald sie den Strom verlassen haben, können Sie wieder ans Ufer schwimmen

* SONNE:
- Verhindern Sie zu lange Zeit der direkten Sonneneinwirkung ausgesetzt zu sein
- Bei längerem Aufenthalt im Freien wird empfohlen Sonnencreme aufzutragen, Sonnenbrille zu tragen, sich unter Sonnenschirme aufenthalten und die Zeiten höchster Sonnenstrahlung (14.00 – 18.00 Uhr) zu meiden
- Während der ersten Tage sollten Sonnenbäder progressiv genommen werden, unter ständigem Einsatz von Sonnencremen mit hohem SSF und für den entsprechenden Hauttyp geeignet
- Besondere Vorsichtsmaßnahmen müssen für Kinder unter 3 Jahre alt getroffen werden
- Stets viel Wasser trinken, auch wenn kein Durstgefühl vorhanden ist, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen
 
 

Dirección: 
Avda. Fernández Ladreda, s/n

Location