Genuesischer Park - Botanischer Garten

Categoría: 
Grünanlagen
Zona: 
Parque Genovés
Parque Genovés - Giardino botánico

Der Bereich, auf dem sich die größte Grünanlage der Altstadt befindet, wurde nicht von der Ausdehnung der Stadt im Laufe des 18. Jahrhunderts betroffen, da er sich unter militärischem Einfluss befand. Zu dem Zeitpunkt wurde er bereits als Freizeitort genutzt und war als Paseo del Perejil (Petersilienpromenade) bekannt, da die Vegetation eher spärlich und knapp war.

Mitte des 19. Jahrhunderts entstand dort eine breite, von Bäumen umrahmte Promenade, die als Las Delicias getauft wurde, und zu einem Garten führte. Später, im Jahre 1892, unternahm der Bürgermeister Eduardo Genovés die endgültige Erneuerung und gab dem Park das romantische Aussehen und die Form, die er heute hat.

Der Park ist trapezförmig, und grenzt an das Hotel Atlántico, der Santa Barbara Promedade, der Avenida Duque de Nájera und der Straße González Tablas, wo sich der Haupteingang befindet. Das Tor, das sich auf dieser Seite befindet, ermöglicht den Zugang zu einer breiten Mittelstraße, die durch eine Doppelreihe von symmetrischen Blumenbeeten in drei Straßen geteilt ist.

Im Park befinden sich interessante Pflanzenarten verschiedener Herkunft, was ihn zu einem wahren Botanischen Garten werden lässt. Er enthält auch kleine Denkmäler, wie zum Beispiel das für José Celestino Mutis und José María Pemán und auch der berühmte Brunnen der Kinder mit dem Regenschirm.

Eine besondere Sehenswürdigkeit des Parks ist die Grotte (La Gruta), ein See mit einer Kaskade, in der verschiedenen Vogelsorten zusammen leben.

Horario: 

Täglich von 8.00 Uhr bis Sonnenuntergang
Sommer von 08.00 bis 18.30 Uhr

Tarifas: 

Kostenloser Eintritt

Dirección: 
Avda. Doctor Gómez Ulla, s/n
Teléfono: 
+34 956 241 001
Correo electrónico: 
Perfil de Facebook: 
https://es-es.facebook.com/visitcadiz
Perfil de Twitter: 
https://twitter.com/VisitCadiz

Location