Kongresspalast von Cadiz

Categoría: 
Denkmäler und sehenswürdigkeiten
Zona: 
Palacio de Congresos
Palazzo dei Congressi di Cádiz

Für den Bau des Kongresspalastes (Palacio de Congresos) wurden die Strukturen der Königlichen Tabakfabrik von Cadiz genutzt, die im Jahre 1741 von Felipe V. auf dem Gelände des ehemaligen Kornmarktes der Stadt gebaut worden war. Das heutige Gebäude wurde im Jahre 1883 fertig gestellt, mit drei Stockwerken und einem unregelmäßigen Grundriss auf einem eigenständigen Häuserblock.   
Das Ergebnis ist ein auffälliges Gebäude mit einer Fassade aus Ziegeln, Dächern mit Kristallkeramik und einigen Details, die sich in der Stilrichtung zwischen einer englischen Fabrik und dem traditionellen Geschmack befinden, so dass es sich perfekt in den Charakter des 18. Jahrhunderts der Stadt integriert. Im Inneren befinden sich interessante Eisenstrukturen, unter denen besonders die im Hof hervorstechen, und auch das große Dach aus Glas und Guss.

Er befindet sich im Herzen der Altstadt, neben dem Hauptbahnhof, dem Hafen von Cadiz und dem Geschäftsviertel, und ist zu eines der emblematischsten Gebäude der Stadt geworden.  Das Gebäude verfügt über eine Fläche von fast 7500 Quadratmetern, in drei Stockwerken verteilt und die verschiedenen Räumlichkeiten ermöglichen die Veranstaltung aller Arten von Events, Kongressen, Konferenzen, Ausstellungen, usw.

 

Horario: 

Nur Ereignisse

Servicios: 
WLAN Bereich
Klimatisiertes Lokal
Keine Haustiere erlaubt
Barrierefreier Zugang
WC
Barrierefreies WC
Dirección: 
C/ Plocia, s/n (Acceso adaptado)
Teléfono: 
+34 956 291 017
Perfil de Facebook: 
https://es-es.facebook.com/visitcadiz
Perfil de Twitter: 
https://twitter.com/VisitCadiz

Location

Javascript is required to view this map.