¿Qué ver?

Ver vídeo

Die Stadt Gadir ist eine der ältesten phönizischen Siedlungen des Westens. Bereits im ersten Viertel des ersten Jahrhunderts vor Christus erreichten die Phönizier aus Tyros diese Küsten und gründeten eine dauerhafte Kolonie. Es war jedoch schwer, den genauen Zeitpunkt festzulegen, bis zur Entdeckung der Überreste unter dem Puppentheater.
Die wenigen architektonischen Überreste der Phöniziersiedlungen an der ganzen Mittelmeerküste lassen die archäologische Fundstätte von Gadir zu einem unerlässlichen Ort werden, um die Lebensweise der verschwunden phönizischen Kultur zu entdecken. Die Fundstätte befindet sich am höchsten Punkt der ehemaligen Insel Erytheia, die kleinste der ehemaligen Inselgruppe von Cadiz, und sie ist zu einem wichtigen Bezugspunkt für die verschiedenen...

¿Qué ver?