Handelskammer

Categoría: 
Denkmäler und sehenswürdigkeiten
Zona: 
Plaza de Mina
Camera di Commercio

Das Gebäude, im Jahre 1801 gebaut, ist ein Werk des Architekten José Gabarrón und hat einen neuklassischen Stil. Die Fassade aus drei Stockwerken, die auf drei Straßen verteilt ist, enthält Beispiele aller Stiltechniken der Zeit: das Erdgeschoss mit einer Dekoration aus Bossenwerk und Öffnungen aus halbkreisförmigen Bögen; die oberen Stockwerke mit doppelten, nebeneinander stehenden Pilastern und klassischen Epithelen in den mittleren Straße und einfachen in den anderen Beiden; die Öffnungen werden durch geradlinige Giebel abgeschlossen.
Das Hauptstockwerk ist mit Balkonreihen und Balustraden versehen, die erste von ihnen auf imposanten Kragsteinen gestützt. Bevor es zum Sitz der Offiziellen Handels-, Industrie und Schifffahrtskammer von Cadiz wurde, war das Gebäude Sitz der Spanischen Bank.

Horario: 

Invierno: Lunes a viernes 08:00 - 15:00 h / Martes y Jueves 08:00 - 15:00 y 18:00 - 20:00h
Verano: Lunes a viernes 08:00 - 14:00

Tarifas: 

Admission free

Servicios: 
WLAN Bereich
Klimatisiertes Lokal
Keine Haustiere erlaubt
Barrierefreier Zugang
WC
Barrierefreies WC
Dirección: 
C/ Antonio López, nº 4 (Acceso adaptado)
Teléfono: 
+34 956 010 000
Correo electrónico: 
Perfil de Facebook: 
https://www.facebook.com/camaracadiz
Perfil de Twitter: 
https://twitter.com/camaracadiz

Location