Kirche der Bekehrung von San Pablo

Categoría: 
Religiöse gebäude
Zona: 
Plaza San Antonio
Iglesia de la Conversión de San Pablo

Diese kleine Kirche, Iglesia de la Conversión de San Pablo, war Bestandteil des Aufnahmehauses (Casa de Recogidas), das im Jahre 1680 von Bischof Juan de Isla gegründet wurde, obwohl ihr derzeitiges akademisches Aussehen dem Entwurf des Torcuato Benjumeda im Jahre 1787 entspricht.

Sie hat einen rechteckigen Grundriss und ein einziges Schiff, das in drei Abschnitten, durch dorische Pilaster, geteilt ist. Die Fassade, auch im dorischen Stil, besteht aus zwei Körpern, der erste umrahmt von Pilastern und der zweite mit einem dreieckigen Giebel abgeschlossen. Auf der Zugangsöffnung befindet sich ein Relief aus weißem Marmor, der die Bekehrung des San Pablo darstellt, ein Werk, das der genuesischen Schule von Ende des 17. Jahrhunderts zugeschrieben werden kann.

Die inneren Altaraufsätze gehören der Zeit der Renovierung durch Benjumeda an und sie sind alle, eines ausgenommen, aus farbigem Marmor geschaffen. Der Hauptaufsatz, in Genua gebaut, besteht aus einem einzigen Körper, flankiert von korinthischen Säulen und abgeschlossen durch einen gebogenen Giebel. Die Hauptnische enthält den Christus des „Ecce-Homo“, eine Schnitzfigur aus mehrfarbigem Holz, die dem Bildhauer José Montes de Oca zugeschrieben wird, und aus dem Jahre 1730 stammen könnte. In der Attika befindet sich eine barocke Figur des Heiligen, die auch aus mehrfarbigem Holz geschaffen wurde.

Die restlichen Altaraufsätze der Kirche sind Entwürfe von Torcuato Benjumeda. Unter ihnen zeichnen sich insbesondere die Figur der Unbefleckten Empfängnis, die von José Montes de Oca im Jahre 1719 geschaffen wurde, oder die der Jungfrau des Sanktuariums (Virgen del Sagrario), die aus Mitte des 18. Jahrhunderts stammt, aus.

Horario: 

Lunes a viernes: 21:30h
Martes y vísperas festivos: 20:00h
Domingos: 13:00h

Servicios: 
Pets not welcome
Dirección: 
Calle Ancha, nº 34
Perfil de Facebook: 
www.facebook.com/ArchicofradiadelEcceHomodeCadiz

Location